Kategorie Meine Geräte

"Ich mach' mir meine Welt, wie sie mir gefällt."

Technologie ist ein fester Bestandteil meines alltäglichen Lebens. Als Tüftler, Erfinder und Weltverbesserer teile ich meine Erfahrungen mit Gadgets und Selbstgebautem rund um die Themen Smart Home und Elektromobilität. Dabei beschäftige ich mich mit Elektronik, Handwerklichem und Software-Entwicklung.
Meine Beiträge kommen wie meine Ideen spontan und unregelmäßig; die Themen verwandeln sich kontinuierlich. Es bleibt also spannend und Ich freue mich, wenn Ihr immer wieder mal reinschaut!

Home Office für Geeks - Teil 3: Coole Hintergründe für die Videokonferenz

07.05.2020

Für viele Menschen ist das Home Office zur Zeit der Corona-Krise die einzige Möglichkeit, trotz Ausgangsbeschränkung ihrer beruflichen Tätigkeit nachzukommen. Auch für mich besteht die Gelegenheit, meine Termine per Telefon- und Videokonferenz durchzuführen. In diesem dritten Artikel zum Thema Home Office stelle ich Euch meine Lieblings-Hintergrundbilder und -Videos vor, die ich über die Green Screen Technologie hinter mein Bild der Webcam blende. Im Team nutzen wir inzwischen Video-Konferenzen nicht nur als Ersatz für fachliche Meetings, sondern pflegen damit auch das Socialising, was normalerweise in der Kaffeepause oder beim gemeinsamen Mittagessen in der Kantine erfolgt. Das kann man mit passenden Hintergrundbilder sehr gut auflockern.

mehr...

Home Office für Geeks - Teil 2: Die Software

21.04.2020

Für viele Menschen ist das Home Office zur Zeit der Corona-Krise die einzige Möglichkeit, trotz Ausgangsbeschränkung ihrer beruflichen Tätigkeit nachzukommen. Auch für mich besteht die Gelegenheit, meine Termine per Telefon- und Videokonferenz durchzuführen. In diesem zweiten Artikel zum Thema Home Office geht es nun um die Software. Auf Basis der bereits vorgestellten Hardware aus dem ersten Teil des Themas zeige ich jetzt, mit welchen Lösungen ich z.B. den Green Screen umsetze, wie ich die verschiedenen Hintergründe zu einem virtuellen Webcam-Stream zusammen führe und verschiedene Audio-Quellen organisiere. Ein Nachbau ist nicht nur für Geeks interessant!

mehr...

Home Office für Geeks - Teil 1: Die Hardware

03.04.2020

Für viele Menschen ist das Home Office zur Zeit der Corona-Krise die einzige Möglichkeit, trotz Ausgangsbeschränkung ihrer beruflichen Tätigkeit nachzukommen. Auch für mich besteht die Gelegenheit, meine Termine per Telefon- und Videokonferenz durchzuführen. In diesem ersten Artikel zum Thema Home Office beschreibe ich die Hardware, mit der ich meinen Heimarbeitsplatz ausstatte. Damit ist es mir möglich, die unmittelbare Umgebung meines Heimbüros auszublenden und Verhandlungen mit Dienstleistern und sogar Bewerbergespräche online per Video zu führen, ohne zu zeigen, dass ich eigentlich zuhause sitze. Dabei kommt eine Webcam zum Einsatz, ein Green Screen sowie eine geeignete Beleuchtung. Da ist bestimmt die eine oder andere Anregung zum Nachbauen dabei! Aber Vorsicht: Etwas Geekig ist meine Lösung schon!

mehr...

HUNDCUBE mein Power PC

01.06.2019

Nach fast 10 Jahren ist es soweit: Für meine Videoschnitt- Bastel- und Digitalisierungs-Projekte erneuere ich endlich meinen Stationär-PC im Büro. Es sollte eine Maschine sein, die leistungsfähig genug ist für die nächsten Jahre und auch mal ein aktuelles Spiel laufen lassen können soll. Und weil ich mich für einen grosses Würfelförmiges Gehäuse entschieden habe, nenne ich ihn HUNDCUBE!

mehr...

Touch Screen Handschuhe selbst gemacht

06.01.2017

Wer auch im Winter und im Freien nicht auf sein Smart Phone verzichten will, kennt das Problem: Der Touch Screen lässt sich mit Handschuhen nicht bedienen. Wenn man weder kalte Finger haben möchte noch teure Touch Screen taugliche Handschuhe kaufen will, kann man eine einfache Lösung selbst bauen.

mehr...

Datensicherung mit Microsoft oneDrive

10.11.2015

In diesem Blog-Beitrag beschreibe ich mein neuestes Konzept zum Umgang mit persönlichen Daten inform von Dateien und Bildern. Inzwischen hat sich die Familie vergrößert und die Anzahl der Daten-relevanten Geräte pro Familienmitglied ist unübersichtlich. Geräte-zentrisches Daten-Management ist nicht mehr sinnvoll möglich. Zur Lösung habe ich ein mehrstufiges Datensicherungskonzept umgesetzt, welches auf die kostengünstigen Cloud-Dienste von Microsoft und Strato setzt.

mehr...

HUNDMEDIA 4. Generation

14.01.2015

Das System HUNDMEDIA - System im neuen Gewand.

  • Funkfernsteuerung für die Nutzung aller Funktionen vom Sofa aus
  • Wohnzimmer-PC Mit LCD-TV und Sonos Surround-Anlage
  • Heimautomation: Steuerung von Beleuchtung und anderen elektrischen Geräten
  • File- und Medienserver: Streaming von Musik, Bildern und Videos in der ganzen Wohnung

mehr...

Unser neuer Rasenmäher-Roboter

01.05.2014

Während der Woche keine Zeit und am Wochenende keine Lust zur Gartenarbeit - aber trotzdem wollen wir einen perfekten Rasen zu jeder Jahreszeit. Wir haben uns nicht für einen gewöhnlichen Gärtner entschieden, sondern für einen Rasenmäher-Roboter. Sie wie es sich für einen Tüftler gehört. Es wurde ein Gardena R40Li.

mehr...

Smarter TV Unterschrank im Wohnzimmer

21.04.2014

Nach diversen Experimenten mit TV-Möbeln haben wir hier die nächste Evolutionsstufe. Ziel war ein funktionales modernes Möbelstück welches sich gut ins neue Wohnzimmer einfügt, alle relevanten Geräte beherbergt und auch noch praktisch ist. Gefunden haben wir dieses weißen Unterschrank dessen Bestückung ich hier etwas genauer beschreibe.

mehr...

hundhome zieht um!

01.07.2013

Nachdem ich im Blog eine Weile nicht berichtet habe, steht nun auch noch ein Wohnungswechsel an! Das hundhome zieht um in ein neues Zuhause und die vernetzten Geräte kommen mit. In dem Zusammenhang werde ich die Heimautomatisierung umstellen und einem Technologie-Wechsel unterziehen. Deshalb wird sich auch mein Blog verändern müssen. Ich bitte um Verständnis und freue mich zukünftig wieder von meinen Erlebnisses erzählen zu dürfen!

mehr...

Kinderschutz und Begrenzung des WLAN-Zugangs mithilfe der AVM Fritzbox

01.09.2011

Mit dem Wechsel der Kinder von der Grundschule in die weiterführende Schule ändert sich auch der Schulweg, der Stundenplan und das Verkehrsmittel. Wir freuen uns dass die Kleinen jetzt langsam flügge werden. Es ist jetzt unausweichlich, ihnen ein geeignetes Smartphone an die Hand zu geben damit sie uns erreichen können im Falle eines Falles. Einen Datentarif haben wir zunächst nicht abgeschlossen. Internet gibt es also nur zuhause im WLAN. Aber damit das Smartphone aber nicht nachts unter der Bettdecke zur Zeitfalle wird, möchte ich den Zugang zum Internet über das WLAN begrenzen. Dazu gibt es bei unserer Fritzbox 7390 eine Kindersicherungsfunktion.

mehr...

Neues Datensicherungsverfahren

18.10.2010

Weil digitale Bilder, Dokumente und Medien inzwischen nur noch elektronisch gespeichert werden, ist ein geregeltes Datensicherungskonzept unerlässlich.

mehr...

HUNDTOP All-In-One PC

16.10.2010

All-In-One PCs stellen eine innovative neue Generation von Arbeitsplatz PCs dar. Dabei sitzt die gesamte Technik im Gehäuse des Monitors und man kann das Gerät nicht nur mit Maus/Tastatur bedienen, sondern ebenso auch mit den Fingern (Touch Screen). HUNDTOP dient zur gewöhnlichen Office- und Internet-Anwendung, aber auch für die Steuerung der Medienwiedergabe, Videobearbeitung und Fotoshow.

mehr...

Plug Player für das iPhone

24.08.2010

Die App PlugPlayer macht das iPhone zum DLNA Control Point. Die kostengünstige iPhone App erlaubt es, dass man mit wenig Aufwand einen komfortablen DLNA Control Point erzeugen kann. Das erlaubt das einfache bedienen sämtlicher Medienwiedergaben im ganzen Haus - vom Sofa aus mit dem iPhone in der Hand. Ein Lied im Wohnzimmer wiedergeben und dann später in der Küche? All das ist mit PlugPlayer möglich. Dabei findet die App alle DLNA Server und Renderer im Heimnetzwerk in sekundenschnelle.

mehr...

HUNDPAD

24.08.2010

hundpad - Geräte wie das iPad sind die Infostation der Zukunft. Durch das iPad werden Tablet PCs wirklich nutzbar auch für Nichtteckies. Das Bedienkonzept und am Ende auch die geschlossene App-Verwaltung bieten für jedermann leicht zugängliche Funktionen. Im hundhome arbeitet das iPad primär als Internet Gerät und für die einfache eMail Kommunikation.

mehr...

HUNDNOX Audio Player

12.04.2010

Der CD-Player und der Radiowecker von früher haben ausgedient. Heute erfüllen Netzwerk Audio Player diesen Zweck und sind dabei noch flexibler einsetzbar. HUNDNOX1 arbeitet als Küchenradio und erlaubt als DLNA Digital Media Player und Rederer die Wiedergabe von Internet Radio Sendern als auch von Musik, die auf dem Heimserver zentral abgespeichert sind. HUNDNOX2 beinhaltet dieselbe Technik von Terratec NOXON und dient im Schlafzimmer als Uhr und Radiowecker.

mehr...

DLNA Geräte im Hundhome

07.04.2010

Vernetzte Multimedia Geräte im hundhome: Durch die Vernetzung der verschiedenen Geräte im hundhome ist es möglich, Musik, Bilder und Videos in jedem Raum zu geniessen, in dem ein entsprechendes DLNA-kompatibles Gerät steht. Zur Steuerung kann man nicht nur den TV oder das Audiogerät selbst verwenden. Auch z.B. das iPhone oder der Windows 7 PC kann die Medien vom Server auf allen Geräten wiedergeben.

mehr...

HUNDTABLET

16.01.2010

Tablet PCs stellen eine innovative neue Generation von mobilen PCs dar. Dabei sitzt die gesamte Technik im Gehäuse des Monitors und man bedient das Gerät nur mit den Fingern (Touch Screen). HUNDTABLET dient zum schnellen Surfen zwischen durch, mal auf dem Schoss und beim Fernsehen. Aber er dient auch für die Steuerung der Medienwiedergabeauf den anderen PCs oder Wiedergabegeräten

mehr...

hundhome.de Portal und Blog auf neuer Software

27.10.2009

Endlich ist es soweit: Mit meiner homepage geht es nach einer Pause wieder weiter! In neuem Glanz und mit verbesserter Technik präsentiert sich hundhome.de Euch nun erneut. Wenn Euch die Seite gefällt, könnt Ihr gerne etwas ins Gästebuch schreiben.

mehr...

HUNDNET

01.09.2009

Das Heimnetzwerk mit WLAN und Breitband-DSL: Ziel ist es, sämtliche Räume des Gebäudes abzudecken, um möglichst flexibel bei der Standortwahl der Geräte zu sein. Das bedeutet natürlich den Einsatz von WLAN-Technologie. Die Internet-Verbindung wird sichergestellt durch einen permanent aktiven DSL-Anschluss.

mehr...

HUNDMEDIA 3. Generation: Neues Gehäuse und leise Luftkühlung

01.09.2009

Der Home Theatre PC HUNDMEDIA: HiFi-Anlage, Video-Recorder, CD-Player, DVD-Player und Dia-Projektor gehören der Vergangenheit an. An deren Stelle steht ein High End Home Theatre PC, der alle diese Funktionen und noch mehr miteinander vereint.

  • Funkfernsteuerung für die Nutzung aller Funktionen vom Sofa aus
  • Wohnzimmer-PC Mit LCD-TV und Surround-Anlage
  • PC-Workstation mit Maus und Tastatur für Office- und Multimedia Anwendungen
  • Heimautomation: Steuerung von Beleuchtung und anderen elektrischen Geräten

mehr...

HUNDSERVER 2. Generation

24.03.2009

Der Home Server steht auch in seiner zweiten Generation im Keller, verpackt in einem IKEA-Medienschrank.

mehr...

Dual Display: Trennung von Steuerung und Anzeige eines HTPC

28.11.2008

Ein HTPC benötigt - wie alle anderen Geräte der Unterhaltungselektronik auch - eine Möglichkeit mit dem Anwender zu kommunizieren. Diese Kommunikation hat wie immer zwei Richtungen:
Vom Anwender zum Gerät (Controller): Darunter fällt die Steuerung wie die Auswahl von Medien und die Player-Bedienung (Pause, Stop, Spulen, Skippen, ...)
Vom Gerät zum Anwender (Renderer): Darstellen von Medienlisten mit Preview, Bilder und Videos ...

mehr...

HUNDMEDIA2

01.08.2008

Der Media Streamer: HiFi-Anlage, Video-Recorder, CD-Player, DVD-Player und Dia-Projektor gehören der Vergangenheit an. An deren Stelle stehen High End Geräte die alle diese Funktionen und noch mehr miteinander vereinen. HUNDMEDIA2 ist ein PC-basierter Media Streamer, der sämtliche Funktionen von hundhome auch im Schlafzimmer verfügbar macht.

mehr...

TV-Schiene: Montage eines TV auf dem Schlafzimmerschrank

21.07.2008

Das LCD-TV im Schlafzimmer - wer kennt das Problem nicht: Wohin mit dem LCD-TV im Schlafzimmer, wenn der Kleiderschrank direkt am Fußende steht und keine freie Fläche an der Wand? Die Selbstbaulösung: Der LCD-TV wird einfach oben am Schrank aufgehängt. Damit das Gerät beim Öffnen der Türen nicht stört, wird eine Gleitschiene montiert, an der der LCD-TV zur Seite geschoben werden kann.

mehr...

Netzwerk und Internet Service im eHome

07.07.2007

Breitband-DSL - Endlich ist der Betrieb von Servern im eigenen Haus möglich. Hier wird berichtet, wie man eine Server Infrastruktur im eigenen Keller betreibt. Mithilfe des Internet-Anschlusses sind Services wie e-Mail, File-Transfer oder sogar HTTP-Web-Services möglich.

mehr...

Sat Schüssel auf dem Balkon

15.10.2006

Eine Sat-Schüssel auf dem Balkon und das ohne Einwände des Vermieters? Das geht, wenn die Himmelrichtung grundsätzlich stimmt und mit etwas handwerklichem Geschick.

mehr...

HUNDSERVER 1. Generation

14.10.2005

Der Home Server steht im Keller, verpackt in einem IKEA-Medienschrank. Ein Home Server ist mehr, als nur ein zentraler Speicherort für Daten und Backups. Auf Basis des Windows Home Server Betriebssystems leitet HUNDSERVER noch weitere Dienste rund um TV, Automation, Medienverwaltung und Haussteuerung.

mehr...

HUNDMOBIL

14.10.2005

Das Notebook HUNDMOBIL dient zur gewöhnlichen Office- und Internet-Anwendung.

mehr...

HUNDMEDIA 2. Generation

24.07.2005

Der Home Theatre PC hundmedia: HiFi-Anlage, Video-Recorder, CD-Player, DVD-Player und Dia-Projektor gehören der Vergangenheit an. An deren Stelle steht ein High End Home Theatre PC, der alle diese Funktionen und noch mehr miteinander vereint.

  • Funkfernsteuerung für die Nutzung aller Funktionen vom Sofa aus
  • Wohnzimmer-PC Mit LCD-TV und Surround-Anlage
  • PC-Workstation mit Maus und Tastatur für Office- und Multimedia Anwendungen
  • Heimautomation: Steuerung von Beleuchtung und anderen elektrischen Geräten

mehr...

LC-Display für den Wohnzimmer-PC

23.07.2005

Zu einem HTPC gehört auch ein LCD Display. Es eigenet sich zum Anzeigen von wichtigen Informationen, auch wenn der Monitor abgeschaltet ist. Zur Verwendung hier kommt ein LCD-Display mit 2 Reihen zu 20 Zeichen (5x7 Pixel pro Zeichen) mit einem HD44780-kompatiblen Chip. Somit wird es am Parallel-Druckerport des HTPCs angeschlossen. Das LCD wurde übrigens aus einer ausgemusterten Settop-Box Fujitsu Siemens Activy 300 entnommen.

mehr...

Hifi Gehäuse mit Wasserkühlung

23.07.2005

Um den PC zum HTPC zu machen, muß vor allem ein passendes Gehäuse her. Ziel ist das HIFI Maß. Das bedeutet eine Desktop-Bauweise.
Als Baugrundlage dient ein Siemens Nixdorf Scenic D6! Um alle notwendigen Baugruppen unterzubringen, muß die Front vollständig verändert werden

mehr...

HUNDMEDIA 1. Generation

02.01.2005

Der Home Theatre PC hundmedia: HiFi-Anlage, Video-Recorder, CD-Player, DVD-Player und Dia-Projektor gehören der Vergangenheit an. An deren Stelle steht ein High End Home Theatre PC, der alle diese Funktionen und noch mehr miteinander vereint.

  • Funkfernsteuerung für die Nutzung aller Funktionen vom Sofa aus
  • Wohnzimmer-PC Mit LCD-TV und Surround-Anlage
  • PC-Workstation mit Maus und Tastatur für Office- und Multimedia Anwendungen
  • Heimautomation: Steuerung von Beleuchtung und anderen elektrischen Geräten

mehr...

PC-Turm mit Wasserkühlung

01.01.2005

Die Kühlung eines PCs

PCs leisten heute viel mehr als noch vor wenigen Jahren. Sie wurden schneller, können scheinbar mehrere Operationen gleichzeitig vornehmen und erledigen aufwendige Multimedia-Berechnungen in Echtzeit. Dabei wird die aufgenommene Energie nicht nur für die Rechenleistung benötigt, sondern ein großer Teil auch in Wärme umgesetzt. Vor allem die CPU, der Chipsatz und bei modernen Grafikkarten die GPU erzeugen bei intensiver Belastung viel Hitze, die abgeführt werden muss. Als man den ATX Format Standard für Gehäuse und Motherboard definiert hat, fanden diese Tatsachen besondere Beachtung.

mehr...

hundhome.de

01.01.2005

Willkommen zu meinem ersten Blogbeitrag auf hundhome.de! In meinem eHome wird Computer-Technologie in der ganzen Wohnung für alle möglichen Zwecke eingesetzt. Computer unterstützen alle Bereiche des Lebens zuhause und unterwegs. Die Zeiten des Einzelplatz-PCs im Arbeitszimmer sind vorbei.

mehr...