Home

"Ich mach' mir meine Welt, wie sie mir gefällt."

Technologie ist ein fester Bestandteil meines alltäglichen Lebens. Als Tüftler, Erfinder und Weltverbesserer teile ich meine Erfahrungen mit Gadgets und Selbstgebautem rund um die Themen Smart Home und Elektromobilität. Dabei beschäftige ich mich mit Elektronik, Handwerklichem und Software-Entwicklung.
Meine Beiträge kommen wie meine Ideen spontan und unregelmäßig; die Themen verwandeln sich kontinuierlich. Es bleibt also spannend und Ich freue mich, wenn Ihr immer wieder mal reinschaut!

Ein treuer Begleiter

15.06.2020

Tesla Full Self Driving - ein treuer Begleiter

mehr...

Tesla Model S - ein echter Hingucker!

13.06.2020

Auch unter den Elektroautos gibt es immer wieder echte Hingucker. Aber manchmal ist das auch gefährlich. Deshalb habe ich mir mit meiner Familie effektive Schutzmaßnahmen ausgedacht!

mehr...

Neues Feature entdeckt: Mein Tesla hat jetzt Frühlingsgefühle!

12.05.2020

Er will immer nur das Eine ...

mehr...

Home Office für Geeks - Teil 3: Coole Hintergründe für die Videokonferenz

07.05.2020

Für viele Menschen ist das Home Office zur Zeit der Corona-Krise die einzige Möglichkeit, trotz Ausgangsbeschränkung ihrer beruflichen Tätigkeit nachzukommen. Auch für mich besteht die Gelegenheit, meine Termine per Telefon- und Videokonferenz durchzuführen. In diesem dritten Artikel zum Thema Home Office stelle ich Euch meine Lieblings-Hintergrundbilder und -Videos vor, die ich über die Green Screen Technologie hinter mein Bild der Webcam blende. Im Team nutzen wir inzwischen Video-Konferenzen nicht nur als Ersatz für fachliche Meetings, sondern pflegen damit auch das Socialising, was normalerweise in der Kaffeepause oder beim gemeinsamen Mittagessen in der Kantine erfolgt. Das kann man mit passenden Hintergrundbilder sehr gut auflockern.

mehr...

Die Geschichte meiner Autos, bevor ich zur Elektromobilität gekommen bin

06.05.2020

Einmal Petrol Head - immer Petrol Head? Stimmt nicht! Nicht für mich. Über viele Jahre hatte ich Benzin im Blut und der fahrbare Untersatz war längst nicht nur ein Mittel zur Fortbewegung, sondern Inhalt von Hobby und Freizeitgestaltung. Für einen gewissen Zeitraum stiftete das eigene Auto einen Teil der Identität. Und genauso, wie ich zu meiner Autofahrer-Vergangenheit stehe, so bin ich heute überzeugter Elektromobilist. Der Geschichte meiner Verbrenner-Autos kann ich mit Respekt und Würde gegenüber stehen und gleichzeitig Teil der neuen Ära sein.

mehr...

Home Office für Geeks - Teil 2: Die Software

21.04.2020

Für viele Menschen ist das Home Office zur Zeit der Corona-Krise die einzige Möglichkeit, trotz Ausgangsbeschränkung ihrer beruflichen Tätigkeit nachzukommen. Auch für mich besteht die Gelegenheit, meine Termine per Telefon- und Videokonferenz durchzuführen. In diesem zweiten Artikel zum Thema Home Office geht es nun um die Software. Auf Basis der bereits vorgestellten Hardware aus dem ersten Teil des Themas zeige ich jetzt, mit welchen Lösungen ich z.B. den Green Screen umsetze, wie ich die verschiedenen Hintergründe zu einem virtuellen Webcam-Stream zusammen führe und verschiedene Audio-Quellen organisiere. Ein Nachbau ist nicht nur für Geeks interessant!

mehr...

Ich habe das Reichweiten-Rätsel von Tesla gelöst!

08.04.2020

Ich habe das Reichweiten-Rätsel von Tesla gelöst! Da kommt Ihr niemals drauf, warum mein Akku morgens wieder voll ist!

mehr...

T&Emagazin: ABC der Elektromobilität

07.04.2020

Während Begegnungen auf Parkplätzen, beim Austausch mit Arbeitskollegen oder im Freundeskreis: Man trifft zunehmend Menschen, die dem Thema Elektromobilität gegenüber aufgeschlossen sind und ernstes Interesse zeigen. Manche sind aber auch skeptisch und verunsichert. Gerüchte und Klischees halten sie davon ab, sich sachlich mit der alternativen Antriebsart zu beschäftigen. Vorurteile verbreiten sich oft im Umfeld von halbwissenden Besserwissern, eingebracht von den Bewahrern der Vergangenheit und verteilt von Medien, denen Schlagzeilen wichtiger sind als Fakten.

mehr...

Home Office für Geeks - Teil 1: Die Hardware

03.04.2020

Für viele Menschen ist das Home Office zur Zeit der Corona-Krise die einzige Möglichkeit, trotz Ausgangsbeschränkung ihrer beruflichen Tätigkeit nachzukommen. Auch für mich besteht die Gelegenheit, meine Termine per Telefon- und Videokonferenz durchzuführen. In diesem ersten Artikel zum Thema Home Office beschreibe ich die Hardware, mit der ich meinen Heimarbeitsplatz ausstatte. Damit ist es mir möglich, die unmittelbare Umgebung meines Heimbüros auszublenden und Verhandlungen mit Dienstleistern und sogar Bewerbergespräche online per Video zu führen, ohne zu zeigen, dass ich eigentlich zuhause sitze. Dabei kommt eine Webcam zum Einsatz, ein Green Screen sowie eine geeignete Beleuchtung. Da ist bestimmt die eine oder andere Anregung zum Nachbauen dabei! Aber Vorsicht: Etwas Geekig ist meine Lösung schon!

mehr...

Wie wirkt ein HEPA Filter und der Biowaffen Defense Modus von Tesla?

25.03.2020

Viele Menschen möchten sich in Zeiten von Klimawandel und Feinstaubbelastung vor einer Schädigung der eigenen Gesundheit schützen. Gerade heute angesichts der Corona-Virus Pandemie fühlt sich Jeder der Gefahr ausgesetzt, sich anzustecken oder eine Infektion weiter zu tragen. Es ist unklar, inwieweit man sich auch an der frischen Luft infizieren kann. Ist man in einem Auto eigentlich gefährdet, wenn die Außenluft während der Fahrt kontinuierlich in das Fahrzeuginnere transportiert wird? Und was nützt ein Innenluftfilter? Bei manchen Tesla Model S und Model X kommt noch der Biowaffen-Defense Modus hinzu, aber was macht der eigentlich? Abseits der medizinischen Forschung betrachte ich das Funktionsprinzip dieser Abwehrmaßnahmen und erläutere, welche Wirkung man erwarten kann.

mehr...

Aufbau einer Fotowand mit smarter Hintergrundbeleuchtung

14.01.2020

Mit der Familiengröße steigt das Bedürfnis an Erinnerungen und Anekdoten - insbesondere in Form von Bildern. Deshalb wurde entschieden, dass eine Bilderwand her muss am Besten über dem Sofa. Weil ich in der angemieteten Wohnung die Wand nicht mit Nägeln perforieren wollte und dennoch eine gewisse Dynamik in der Gestaltung der Bilderwand erwarte, haben wir beschlossen, die Bilder nicht direkt an die Mauer zu hängen, sondern an einer vorgebauten Holzwand. Um auch mich von dem Projekt zu überzeugen, konnten wir uns darauf einigen, das diese dann zumindest in irgendeiner Weise smart beleuchtet werden muss. Meine Internet-Recherche hat mich bald zum quelloffenen LED-Licht-Projekt McLighting geführt.

mehr...

T&Emagazin: Autobauer oder Software-Unternehmen?

07.01.2020

Wir schreiben das Jahr 1885: Carl Benz treibt erstmals eine Kutsche mit einem Verbrennungsmotor an. Seine Patentschrift DRP 37435 gilt als Geburtsurkunde des Automobils. In den folgenden Jahrzehnten wird seine Erfindung perfektioniert. Es entsteht eine Industrie, die die deutsche Wirtschaft und Kultur maßgeblich prägt. Ingenieure entwickeln Motoren mit ungeahnter Perfektion und Leistungsfähigkeit und ihr Berufsstand erreicht höchste Anerkennung. In keinem anderen Land identifizieren sich die Menschen so stark mit ihrem Auto und dem Verbrennungsmotor.
Zeitsprung ins Jahr 2019: Mein Tesla Model S bekommt über Nacht ein Software-Update. Auf dem Bildschirm kann ich jetzt mehr oder weniger geistreiche Spiele spielen. Nebenbei verbessert sich die Leistung von Antrieb, Fahrwerk und Batterie. Leider haben sich auch Fehler eingeschlichen: Der Tempomat macht Phantombremsungen und mein Streamingdienst heißt jetzt „Spötify“. Was ist bloß aus der deutschen Autobaukunst geworden?

mehr...

#staysono Community Aufruf

23.12.2019

Das innovative Auto-Startup Sono Motors aus Deutschland braucht unsere und deine Hilfe! 50 Millionen € bis 30.12.2019 sind erforderlich, damit das Projekt des Solar-Elektroauto Sion nicht eingestellt werden muss. Aus der Social Media Community haben sich verschiedene Youtuber, Blogger und Influencer unter der Anleitung von Julian Marchal (Youtube Kanal Stromschlag) zusammen getan, um gemeinsam für die Unterstützung von Sono Motors zu werden. Diese Mithilfe kann finanziell und natürlich auch durch Weitersagen erfolgen!

mehr...

Bytes 'n' Batteries Podcast #16

15.10.2019

Beim E-Mobilitätstreffen in Horb am Neckar durfte ich nicht nur einen Vortrag halten, sondern ich habe mich auch wieder mit York und Simon vom Podcast Bytes 'n' Batteries getroffen. Wenn Ihr hören wollt, worüber wir gesprochen haben, hört meinen Beitrag ab Minute 18:14. Vielen Dank an York und Simon und schön, dass wir uns wieder unterhalten durften!

mehr...

Vortrag "Elektromobilität im Alltag"

08.09.2019

Anlässlich des Emobilitätstages in Horb am Neckar am 08.09.2019 durfte ich diesen Vortrag halten zum Thema "Elektromobilität im Alltag"

mehr...

Tesla Model S mit Keramikversiegelung und jetzt auch mit Heckspoiler

01.06.2019

In diesem Blogartikel wird erklärt, warum es Sinn macht, dass ein Elektroauto eine Keramikversiegelung bekommt. Außerdem erzähle ich, warum ich bei meinem Tesla Model S P100D den original Heckspoiler beim Kauf abgewählt habe weil ich eigentlich keinen Heckspoiler haben will und warum das Fahrzeug jetzt am Ende doch noch einen bekommen hat.

mehr...

HUNDCUBE mein Power PC

01.06.2019

Nach fast 10 Jahren ist es soweit: Für meine Videoschnitt- Bastel- und Digitalisierungs-Projekte erneuere ich endlich meinen Stationär-PC im Büro. Es sollte eine Maschine sein, die leistungsfähig genug ist für die nächsten Jahre und auch mal ein aktuelles Spiel laufen lassen können soll. Und weil ich mich für einen grosses Würfelförmiges Gehäuse entschieden habe, nenne ich ihn HUNDCUBE!

mehr...

Warum die Elektromobilität nicht nur das Autofahren verändert

19.05.2019

Anlässlich des 2. Kraichgauer E-Mobilitätstages beim Technik-Museum Sinsheim am 19.05.2019 durfte ich diesen Vortrag halten zum Thema "Warum die Elektromobilität nicht nur das Autofahren verändert"

mehr...

Podiumsdiskussion "Elektroauto-Mythen" am 2. Kraichgauer E-Mobilitätstag Sinsheim 2019

19.05.2019

An der Podiumsdiskussion teilgenommen haben Simon Stadler und York Kolb vom Podcast "Bytes 'n' Batteries", Florian Oess von der Bürger Energie Genossenschaft BEG, Konrad Weiß B&S Sinsheim, Andreas Hohn vom Verein Electrify BW, Tobias Langer als Standortleiter eines VW-Autohauses und ich.
Moderiert wurde die Diskussion von Rolf Geinert, dem ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Sinsheim.

mehr...

Bytes 'n' Batteries Podcast #9

19.05.2019

Anlässlich des E-Mobilitäts-Tags im Technik Museum in Sinsheim wurde ich vom Podcast Bytes 'n' Batteries interviewed. Mein Beitrag kommt ab Minute 17:56. Vielen Dank an York und Simon für das tolle Gespräch!

mehr...