HUNDNOX Audio Player

12.04.2010

Der CD-Player und der Radiowecker von früher haben ausgedient. Heute erfüllen Netzwerk Audio Player diesen Zweck und sind dabei noch flexibler einsetzbar. HUNDNOX1 arbeitet als Küchenradio und erlaubt als DLNA Digital Media Player und Rederer die Wiedergabe von Internet Radio Sendern als auch von Musik, die auf dem Heimserver zentral abgespeichert sind. HUNDNOX2 beinhaltet dieselbe Technik von Terratec NOXON und dient im Schlafzimmer als Uhr und Radiowecker.

Steckbrief HUNDNOX1

Funktion: Küchenradio
Typ: Terratec NOXON 2 Audio
Medien Wiedergabe

  • Internet Radio (> 1.500 voreingestellte Radio Sender)
  • FM Radio (UKW)
  • iPhone Dock
  • Poscasts
    DLNA Gerät: DLNA Digital Media Player: Wiedergabe von zentral auf dem Server gespeicherter Musik mit Bedienung über das Front Display und der zugehörigen Fernbedienung
    DLNA Digital Media Renderer: Wiedergabe von zentral auf dem Server gespeicherter Musik mit Bedienung über einen externen Digital Media Control Point (iPhone, Windows PC, ...)
    Audio Eigenschaften: angebaute Lautsprecher 2 Wege mit integrierten Subwoofer
    Audio Out (Chinch)
    Netzwerk: Ethernet RJ45, WLAN 54 MBit
    Stromversorgung: externes Netzteil
  • Bedienung: monochrome Grafikdisplay (Blau)
  • Fernbedienung

    Steckbrief HUNDNOX2

    Funktion: Radiowecker
    Typ: Terratec NOXON iRadio Cube
    Medien Wiedergabe

  • Internet Radio > 1.500 voreingestellte Radio Sender)
  • Radioweckfunktion
  • Poscasts
    DLNA Gerät: DLNA Digital Media Player: Wiedergabe von zentral auf dem Server gespeicherter Musik mit Bedienung über das Front Display und der zugehörigen Fernbedienung
    DLNA Digital Media Renderer: Wiedergabe von zentral auf dem Server gespeicherter Musik mit Bedienung über einen externen Digital Media Control Point (iPhone, Windows PC, ...)
    Audio Eigenschaften: integrierte Lautsprecher 2 Wege mit integrierten Subwoofer; Audio Out (Chinch)
    Netzwerk: Ethernet RJ45, WLAN 54 MBit
    Stromversorgung: externes Netzteil
    Bedienung: monochrome Grafikdisplay (Grau), Fernbedienung

    Die Terratec NOXON Geräte arbeiten alle als DLNA Player. Das heisst das die Geräte automatisch im Heimnetzwerk nach DLNA Digital Media Servern suchen. Das kann ein Windows Home Server sein, ein PC mit aktiviertem Windows Media Connect Service (Windows Media Player ab Version 11) oder z.B. einem TwonkyVision Server. Wird ein solcher Medien Server gefunden, erscheint er als Auswahl im Menü des Noxon. In diesem Falle ist das der Server HUNDSERVER. Wenn man diesen auswählt, kann man durch die gesamte Medienbibliothek navigieren, nach Titeln oder Interpreten suchen und die Medien dann einfach wiedergeben.

    Die Titel können nach Allben, Internpeten, Genre oder einfach nach den Verzeichnissen auf dem Server sortiert werden. Das Ganze funktioniert, ohne dass man am Server oder am NOXON irgendetwas konfigurieren muss um die Systeme zu verbinden.

Zurück